Wir unterstützen Sie mit Strukturoptimierung und in der Mitarbeiterführung

 

Wer macht am besten was?

·         Sicherstellen einer guten Unternehmensstruktur. Übersichtliche Darstellung von Führungslinien und Berichtswegen als Basis für Transparenz und eine gute Führung und Kommunikation.

·         Gabenorientierte optimierte Aufgabenaufteilung innerhalb der Mitarbeiter-Teams. Erkennen von Einsparungspotential und „Lücken im System“.

·         Klare Beschreibung von Aufgaben-Kompetenz-Verantwortung je Mitarbeiter zur Motivation und zur Vermeidung von Konflikten, Frustration, Doppelarbeit, unerledigten Aufgaben, etc.

 

Wie kommunizieren wir optimal?

·         Überprüfung und Optimierung der Regelkommunikation. Welche Besprechungen brauchen wir überhaupt? Mit wem, zu welchem Thema, in welcher Häufigkeit? Wie halten wir Ergebnisse fest und wer muss welche Info darüber bekommen?

·         ALLE Beteiligten (nicht nur die Mitarbeiter) an unseren Geschäftsabläufen erhalten die richtigen und notwendigen Infos bzw. sie wissen wo sie diese Infos abrufen können. Wenn sich Personen nicht an Standards halten, dann gehen wir dem nach und stellen Lösungen sicher.

 

Was gilt, und worauf können wir uns verlassen?

·         Einführung von „Führen mit Zielen“. Jährliche Mitarbeitergespräche zwischen Führungskraft und Mitarbeiter bei denen Rückblick, Ausblick und Zielvereinbarungen inkl. Weiterbildung besprochen werden.

 

Wem kann ich ehrlich sagen, wie es mir geht und was mir Mühe macht?

·         Führungskräfte-Coaching zur persönlichen Weiterentwicklung als Führungskraft und zur Effektivitätssteigerung.

 

Prozessoptimierung

·         Identifikation und Optimierung von Schlüsselprozessen im betrieblichen Ablauf. Reduzierung von Schnittstellen und Klärung von Verantwortlichkeiten. Nutzen von Einspar-Potentialen.

 

Werden wir wirklich besser?

·         Erarbeiten von praxis- und erfolgsrelevanten Kennzahlen für unterschiedliche Tätigkeiten. Einfaches Controlling und wirkungsvolle Visualisierung vor Ort mit dem Ziel, dass jeder Mitarbeiter weiß, worauf es wirklich ankommt und wie gut er/ sie gerade unterwegs ist.